Go to Top

About

Alle Animationsfilme haben wir gemeinsam mit der Universitätsklinik für Anästhesiologie mit Schwerpunkt operative Intensivmedizin der Charité – Universitätsmedizin Berlin entwickelt. Damit stehen unsere Cartoons für höchstes medizinisches Niveau bei hervorragender Verständlichkeit.

Robert Wiesner, Jahrgang 1976, animiert und produziert Trickfilme seit 2001 – und das bereits während seines Studiums der Holzwirtschaft am Department Biologie der Universität Hamburg. Mittlerweile sind es über 600 kurze Beiträge.

Zu den Auftraggebern gehören der NDR und MDR, ProSieben sowie einige TV-Produktionsfirmen. Neben der Animationsfilmproduktion erforscht Robert Wiesner die Geschichte der medizinischen Animationsfilme der DEFA.